Skip Navigation Linksfuchsbuel

           Dies war der letzte öffentliche Event.

Nach wie vor dürfen sie unseren Betrieb im Rahmen von stallvisite.ch täglich besuchen. Die Scheune darf tagsüber (Kinder bitte immer beaufsichtigen) betreten werden. Vorsicht vor dem Hund: er ist zwar klein, nimmt seinen Job aber sehr ernst. Wenn er sie anbellt, bleiben sie stehen und lassen sie ihm Zeit, sich zu nähern. Bleiben sie so lange stehen, bis er sich langweilt. Zurückweichen oder Fuchteln erachtet er als Anreiz, den "Eindringling" jetzt erst recht "verjagen" zu müssen. Bitte nicht streicheln.

Plakat Querformat.jpg